Kreativität...

Kreativität ist T U N durch N I C H T T U N ein Zulassen
Wie - wu - wei
Jede kreative Seele - ganz gleich was sie hervorbringt - sollte geachtet und geehrt werden, um die Kreativität zu achten.

Die Natur gibt jedem Menschen Energie für Kreativität. Werde zuerst empfänglich und dann werde kreativ. Und wenn du das Ego fallen gelassen hast, wirst du so flexibel, dass alles, was du dir vorstellst, auch geschieht. Dann wird deine Vorstellung zu deiner Wirklichkeit. Kreativität ist die Qualität die du in eine Aktivität einbringst. Es ist eine innere Haltung, eine Sache der Einstellung, mit der du etwas angehst. Was auch immer du tust, wenn du es mit Freude machst, wenn du es mit Liebe machst, wenn deine Haltung nicht nur ökonomisch ist, dann ist es kreativ. Je mehr du denkst, desto mehr bist du. Das Ego ist nichts anderes als sämtliche Gedanken, die du in der Vergangenheit angehäuft hast. Wenn du nicht bist - das ist Kreativität.

Werde wieder zum Kind und du wirst kreativ sein. Alle Kinder sind kreativ - frei von Denken, Wissen und Vorurteilen. Kreativ bin ich, wenn ich fähig bin, etwas neues auszuprobieren, auch wenn es im Nachhinein " falsch" war, aber es war mein eigener Weg. Der " richtige" Weg ist der, den andere schon entdeckt haben. Der kreative Mensch spielt herum, probiert, sucht immer wieder in verschiedene Richtungen, und überall wo er hinkommt, lernt er dazu. Das macht ihn reicher und reicher. Er macht etwas, was vor ihm noch keiner gemacht hat.

All diese Verse stammen aus dem Buch " Kreativität" die Befreiung der inneren Kraft von Osho.

Erst wenn ich vom Kopf in den Bauch gelange, ins Malen, Töpfern versunken bin und nicht mehr nachdenke, dann kann ich frei kreativ und aktiv sein. Frei von Erfolgsdruck, darf einfach nur T U N . Es geht um den Weg von der weißen Leinwand hin zum fertigen Bild. Ich höre so oft " Ich kann aber gar nicht malen". Wer entscheidet, was ein schönes Bild ist? Ist es wichtig, wie andere mein Bild
finden? Wichtiger ist es, wie ich mich fühle, was ich während des Malens empfunden habe.
Wie - wu - wei